Ä-12: Änderungsantrag zu EU1 "Für ein soziales und ökologisches Europa" (1998)

Aus Beschlussdatenbank der SPD Schleswig-Holstein
Version vom 18. Juli 2013, 19:52 Uhr von Julia (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „{{Beschluss |Gremium =Landesparteitag |Gliederung =Landesverband Schleswig-Holstein |Sitzung =Landesparteitag Kiel 1998 |Leitantrag = |Nr …“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gremium: Landesparteitag
Sitzung: Landesparteitag Kiel 1998
Bezeichnung: Ä-12
Antragsteller: Jusos Schleswig-Holstein


Beschluss: Angenommen


Einfügen in Z.190 als neuer Punkt 15

Die wirtschaftlichen, sozialen, gewerkschaftlichen und kulturellen Rechte der EU‑BürgerInnen müssen endlich als Grundrechte anerkannt werden. Dazu gehören das Recht auf Arbeit, Bildung, Wohnung, sozialen Schutz und Kultur und die Gewährleistung, daß diese Rechte auch tatsächlich ausgeübt werden können. Diese Ziele sollen in eine europäische Verfassung münden.