Ä2 zu B1: Änderungsantrag zum Antrag B1 (2002): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Beschlussdatenbank
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 5: Zeile 5:
 
|Leitantrag    =
 
|Leitantrag    =
 
|Nr            =Ä2 zu B1
 
|Nr            =Ä2 zu B1
|Kategorien    =Bildungsreform, Bildung, Schulen, Vorschulen, Frühkindliche Bildung, Aufstieg durch Bildung, Soziale Gerechtigkeit, Gesamtschulen, Ganztagsschulen, Längeres Gemeinsames Lernen, Gemeinschaftsschulen
+
|Kategorien    =Bildungsreform, Bildung, Schulen, Vorschulen, Frühkindliche Bildung, Aufstieg durch Bildung, Soziale Gerechtigkeit, Gesamtschulen, Ganztagsschulen, Längeres gemeinsames Lernen, Gemeinschaftsschulen
 
|Antragsteller =Kreisverband Ostholstein
 
|Antragsteller =Kreisverband Ostholstein
 
|Status        =Angenommen
 
|Status        =Angenommen

Aktuelle Version vom 22. Juli 2013, 13:05 Uhr

Gremium: Landesparteitag
Sitzung: Landesparteitag Kiel 2002
Bezeichnung: Ä2 zu B1
Antragsteller: Kreisverband Ostholstein


Beschluss: Angenommen

Zeile 113: Neue Folgennummern 1a bzw. 2 einfügen:

„Eine Öffnung der Ganztagsbetreuung für neue Berufsfelder zulassen.“


Zeile 137: Neu einfügen:

8. Neue Kooperationsformen zwischen den einzelnen Schularten zulassen und die Einrichtung solcher zu erleichtern.

9. Eine Vernetzung von Jugendhilfe und Schule in die Bildungsreform einbeziehen.