Antrag 33: Bundeswehr (1981)

Aus Beschlussdatenbank
Version vom 23. Juni 2014, 12:42 Uhr von Julia (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gremium: Landesparteitag
Sitzung: Landesparteitag Harrislee 1981
Bezeichnung: Antrag 33
Antragsteller: Nicht aufgeführt


Beschluss: Angenommen und Überwiesen an Bundesparteitag

Der SPD-Landesvorstand Schleswig-Holstein wird aufgefordert, in allen zuständigen-Gremien der Bundespartei darauf hinzuwirken‚ daß alle militärischen Formen und Traditionen, die in irgendeiner Beziehung zur militaristischen deutschen Vergangenheit stehen, wieder abgeschafft werden beziehungsweise in Zukunft unterbleiben; insbesondere keine Gelöbnisveranstaltungen auf öffentlichen Plätzen (Fußballstadien, Marktplätzen usw.) mehr stattfinden.