S4: Kommission wirtschafts- und sozialpolitische Perspektiven (1986): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Beschlussdatenbank der SPD Schleswig-Holstein
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Beschluss |Gremium =Landesparteitag |Gliederung =Landesverband Schleswig-Holstein |Sitzung =Landesparteitag Meldorf 1986 |Leitantrag = |Nr …“)
 
 
Zeile 5: Zeile 5:
 
|Leitantrag    =
 
|Leitantrag    =
 
|Nr            =S4
 
|Nr            =S4
|Kategorien    =
+
|Kategorien    =Wirtschaftspolitik, Sozialpolitik
|Antragsteller =
+
|Antragsteller =Kreisverband Stormarn
|Status        =
+
|Status        =Angenommen, Überwiesen
|Adressat      =
+
|Adressat      =Landesvorstand
 
}}
 
}}
 +
Der Landesparteitag möge beschließen:
 +
 +
Der Landesparteitag beauftragt den Landesvorstand, eine Kommission zur Erarbeitung langfristiger wirtschafts- und sozialpolitischer Perspektiven einzusetzen.
 +
 +
Damit sich die Parteigliederungen intensiv an der Diskussion um die Fortschreibung des Godesberger Programms beteiligen können, muß der 1. Bericht bis zum Sommer 1987 vorliegen.

Aktuelle Version vom 17. Juni 2014, 12:13 Uhr

Gremium: Landesparteitag
Sitzung: Landesparteitag Meldorf 1986
Bezeichnung: S4
Antragsteller: Kreisverband Stormarn


Beschluss: Angenommen und Überwiesen an Landesvorstand

Der Landesparteitag möge beschließen:

Der Landesparteitag beauftragt den Landesvorstand, eine Kommission zur Erarbeitung langfristiger wirtschafts- und sozialpolitischer Perspektiven einzusetzen.

Damit sich die Parteigliederungen intensiv an der Diskussion um die Fortschreibung des Godesberger Programms beteiligen können, muß der 1. Bericht bis zum Sommer 1987 vorliegen.