Soz11: Antrag zur Sicherstellung der Versorgungs- und Betreuungsqualität in unseren Krankenhäusern

Aus Beschlussdatenbank der SPD Schleswig-Holstein
Version vom 25. April 2013, 13:20 Uhr von Julia (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gremium: Landesparteitag
Sitzung: Landesparteitag Lübeck 2012
Bezeichnung: Soz11
Antragsteller: Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokraten im Gesundheitswesen (ASG)


Beschluss: Angenommen


Die Personalsituation und die Arbeitsbedingungen der Gesundheits- und Pflegeberufe in unseren Krankenhäusern muss deutlich und nachhaltig verbessert werden. Die tatsächlich erbrachte Versorgungs- und Betreuungsqualität der Krankenhäuser muss nach einheitlichen Maßstäben bewertet und transparent dargestellt werden. Die Qualitätsberichte müssen über die tatsächlich erbrachte Qualität Auskunft geben, analog den Pflegenoten für Pflegeeinrichtungen nach SGB XI.