Ä3 zu EU1: Änderungen zur Resolution (2008)

Aus Beschlussdatenbank
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gremium: Landesparteitag
Sitzung: Landesparteitag Lübeck 2008
Bezeichnung: Ä3 zu EU1
Antragsteller: Kreisverband Rendsburg-Eckernförde


Beschluss: Angenommen

Der Landesparteitag möge beschließen:


(Hinweis: Die Seiten/Zeilenangaben beziehen sich auf die Angaben im vom Landesverband verschickten Antragspaket)


I. Seite 2, Zeile 24 Einfügen:

..und ökonomisch starken Europa, das auch für den Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen steht.


II. Seite 3, Zeile 80 streichen:

...auf die Lebensqualität ....


III. Seite 4, Einfügen nach Zeile 120:

Eine wesentlich Aufstockung der finanziellen Ausstattung der EU-Bildungsprogramme ab 2013, um möglichst vielen Studiernden(ERASMUS), Schülerinnen und Schülern(Comenius), Lehrerinnen und Lehrern, Forscherinnen und Forschern, Azubis(Programm Leornardo da Vinci) und Erwachsenen(Grundtvig) Ausbildungszeiten in anderen EU-Ländern und Auslandserfahrungen zu ermöglichen.

Dabei ist das Ziel, den Betroffenen eine elternunabhängige Finanzierung z. B. durch zinslose Kredite mit einkommensabhängiger Rückzahlung zu ermöglichen. Dieses soll als zusätzliche Komponente zur den bisherigen bedarfs- und leistungsorientierten Programmen gewährt werden.

(Annahme und einfügen nach Zeile 117)


IV. Seite 5, einfügen nach Zeile 138:

  • (Ablehnung)
  • wirksame internationale Abkommen gegen die Überfischung der Weltmeere voran zu treiben.


V. Seite 5 einfügen nach Zeile 142:

6. Mehr Gerechtigkeit in der Welt

Wir setzen uns für eine Fischerei- und Agrarpolitik ein, die die Fischerei und Landwirtschaft in den so genannten Entwicklungsländern nachhaltig unterstützt. Dabei muss das primäre Ziel die Entwicklung und Förderung eines fairen Welthandels unter Stärkung gemeinsamer ökologischer und sozialer Standards sein.