A5: Öffentlichkeitsarbeit

Aus Beschlussdatenbank
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gremium: Landesparteirat
Sitzung: Landesparteiratssitzung, Juni 2017
Bezeichnung: A5
Antragsteller: Ortsverein Steinbergkirche


Beschluss: Überwiesen an Landesvorstand

Wir beantragen, der Öffentlichkeitsarbeit zukünftig und ab sofort ein viel größeres Gewicht zu geben. Mit interessanten Ideen und Informationen in der medialen Welt, bei Veranstaltungen und mit Druckerzeugnissen und Plakaten und einer guter Organisation und einer besseren finanziellen Ausstattung! Wir leben in einer vielfältigen medialen Welt. Wir befinden uns in einer starken Konkurrenz. Da können wir nicht passiv zuschauen, wenn wir erfolgreich überleben wollen! Wenn uns Geld fehlt, müssen wir aktiv für Spenden werben.

Politik muss die Bürgerinnen und Bürger erreichen! Da die Presse uns in der Regel nicht hinter her läuft, müssen wir sie mit guten und interessanten Informationen füttern.

Der gesamte Landesvorstand und die Landtagsfraktion müssen viel mehr als bisher in der Öffentlichkeit präsent sein. Zur öffentlichen Arbeit gehören auch die Ortsvereine und Kreisverbände. Nebentätigkeiten in jeder Form in und außerhalb von Schleswig-Holstein müssen auf das landespolitisch Notwendige reduziert werden. Geld verdienen und Karriere machen müssen hinter der Zielstellung „Die Bürgerin erreichen und Wahlen gewinnen“ zurückstehen!