S5 Ambulant vor Stationär Verbesserung der Lebensqualität von körperlich und geistig behinderten Menschen (2010)

Aus Beschlussdatenbank
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gremium: Landesparteitag
Sitzung: Landesparteitag Kiel 2010
Bezeichnung: S5
Antragsteller: Ortsverein Neustadt-Holstein und Kreisverband Ostholstein


Beschluss: Überwiesen an Landesparteitag

Die SPD-Schleswig-Holstein und die SPD-Landtagsfraktion setzen sich dafür ein, dass Menschen mit körperlicher und und geistiger Behinderung in den Genuss von ambulanter statt stationärer Betreuung gelangen.