U3: Keine Festsetzung von gentechnisch veränderten Auskreuzungsprodukten (2007)

Aus Beschlussdatenbank
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gremium: Landesparteitag
Sitzung: Landesparteitag Neumünster 2007
Bezeichnung: U3
Antragsteller: Jusos Schleswig-Holstein


Beschluss: Überwiesen an Landesparteirat

Der Landesparteitag möge beschließen:


Die SPD setzt sich dafür ein, dass es nicht zu einer ungekennzeichneten experimentellen Freisetzung von gentechnisch veränderten Auskreuzungsprodukten kommt.