VII 9: 10. Pflichtschuljahr (1977)

Aus Beschlussdatenbank
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gremium: Landesparteitag
Sitzung: Landesparteitag Tönning 1977
Bezeichnung: VII 9
Antragsteller: Kreisverband Pinneberg


Beschluss: Angenommen

(Veröffentlicht in: „Zur Sache“ Nr. 4, August 1977 - Herausgeber: SPD-Landesverband Schleswig-Holstein)


Es ist ein 10. Pflichtschuljahr mit berufsorientierten Lerninhalten für Haupt- und Sonderschüler einzuführen.

Die berufsorientierten Lerninhalte sind durch fachtheoretischen und fachpraktischen Unterricht in Werkstätten, Labors, Küchen usw. zu vermitteln.