Antrag 8: Energietechnisches Institut (1981)

Aus Beschlussdatenbank der SPD Schleswig-Holstein
Version vom 22. September 2014, 09:46 Uhr von Julia (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „{{Beschluss |Gremium =Landesparteitag |Gliederung =Landesverband Schleswig-Holstein |Sitzung =Landesparteitag Harrislee 1981 |Leitantrag = |N…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gremium: Landesparteitag
Sitzung: Landesparteitag Harrislee 1981
Bezeichnung: Antrag 8
Antragsteller: Ortsverein Norderstedt Garstedt


Beschluss: Angenommen und Überwiesen an Landesvorstand, Landtagsfraktion

Im Bundesland Schleswig-Holstein soll ein energietechnisches Institut errichtet werden, das auf öffentlich-rechtlicher Basis alle Anwendungsmöglichkeiten und Nutzungsformen von nicht nuklearer Energie untersuchen und zur Anwendungsreife bringen soll, die den Ausstieg aus der Kernenergie ermöglichen sollen. Als Standort eines solchen Instituts soll ein Ort gewählt werden, der in seiner Umgebung über wissenschaftliches und technisches Potential verfügt.