B1: Schule und Politik (2008): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Beschlussdatenbank der SPD Schleswig-Holstein
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Beschluss |Gremium =Landesparteitag |Gliederung =Landesverband Schleswig-Holstein |Sitzung =Landesparteitag Lübeck 2008 |Leitantrag = |Nr …“)
 
 
Zeile 5: Zeile 5:
 
|Leitantrag    =
 
|Leitantrag    =
 
|Nr            =B1
 
|Nr            =B1
|Kategorien    =Schule, Bildung, Politik, Politische Bildung
+
|Kategorien    =Schulen, Bildung, Politik, Politische Bildung
 
|Antragsteller =Kreisverband Stormarn
 
|Antragsteller =Kreisverband Stormarn
 
|Status        =Angenommen
 
|Status        =Angenommen

Aktuelle Version vom 20. Mai 2013, 20:34 Uhr

Gremium: Landesparteitag
Sitzung: Landesparteitag Lübeck 2008
Bezeichnung: B1
Antragsteller: Kreisverband Stormarn


Beschluss: Angenommen


Die Landtagsfraktion und die sozialdemokratischen Mitglieder der Landesregierung werden aufgefordert, neue Leitlinien für die Beziehungen von Politik und Schule zu erarbeiten.

Dabei soll gewährleistet sein, dass sich Schulen nicht grundsätzlich dem Dialog mit politischen Parteien entziehen bzw. diesem entzogen werden.