B2: Lehrerversorgungsquote(2018): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Beschlussdatenbank der SPD Schleswig-Holstein
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Beschluss |Gremium =Landesparteitag |Gliederung =Landesverband Schleswig-Holstein |Sitzung =Landesparteitag Kiel 2018 |Nr =…“)
 
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 4: Zeile 4:
 
   |Sitzung      =Landesparteitag Kiel 2018
 
   |Sitzung      =Landesparteitag Kiel 2018
 
   |Nr            = B2
 
   |Nr            = B2
   |Kategorien    = Europapolitik‏‎, Europa, EU‏‎, Bildungspolitik, Lehrerversorgung, Lehrkräfte
+
   |Kategorien    = Bildungspolitik, Lehrerversorgung, Lehrkräfte
 
   |Antragsteller = Kreisverband Segeberg
 
   |Antragsteller = Kreisverband Segeberg
 
   |Status        =  Angenommen
 
   |Status        =  Angenommen
 
   |Adressat      =   
 
   |Adressat      =   
 
   }}
 
   }}
 +
Der Landesparteitag möge beschließen und gleichzeitig an die Landtagsfraktion weiterleiten:
 +
 +
Die SPD Schleswig-Holstein und die SPD Landtagsfraktion werden dazu aufgefordert, die Landesregierung SH aufzufordern eine Lehrerversorgungsquote in Schleswig-Holstein von mindestens 107 Prozent im öffentlichen Schulsystem zu gewährleisten!

Aktuelle Version vom 15. November 2018, 15:31 Uhr

Gremium: Landesparteitag
Sitzung: Landesparteitag Kiel 2018
Bezeichnung: B2
Antragsteller: Kreisverband Segeberg


Beschluss: Angenommen


Der Landesparteitag möge beschließen und gleichzeitig an die Landtagsfraktion weiterleiten:

Die SPD Schleswig-Holstein und die SPD Landtagsfraktion werden dazu aufgefordert, die Landesregierung SH aufzufordern eine Lehrerversorgungsquote in Schleswig-Holstein von mindestens 107 Prozent im öffentlichen Schulsystem zu gewährleisten!