B3: Abendschulen (2002)

Aus Beschlussdatenbank der SPD Schleswig-Holstein
Version vom 27. Juni 2013, 11:15 Uhr von Julia (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „{{Beschluss |Gremium =Landesparteitag |Gliederung =Landesverband Schleswig-Holstein |Sitzung =Landesparteitag Kiel 2002 |Leitantrag = |Nr …“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gremium: Landesparteitag
Sitzung: Landesparteitag Kiel 2002
Bezeichnung: B3
Antragsteller: Kreisverband Lübeck


Beschluss: Angenommen und Überwiesen an Landtagsfraktion, Landesregierung

Das Abendschulangebot in Schleswig-Holstein mit der Möglichkeit, das Abitur oder den Realschulabschluss zu erreichen, soll in zeit- und bedarfsgemäßer Form erhalten bleiben.

Es ist eine bedarfs- und angebotsgerechte Versorgung – auch durch Volkshochschulen, auch unter Kostenbeteiligung der TeilnehmerInnen – anzustreben.