B4: Beitragsfreie Schülerbeförderung (2009)

Aus Beschlussdatenbank der SPD Schleswig-Holstein
Version vom 26. April 2013, 09:49 Uhr von Julia (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „{{Beschluss |Gremium =Landesparteitag |Gliederung =Landesverband Schleswig-Holstein |Sitzung =Landesparteitag Elmshorn 2009 |Leitantrag = |Nr…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gremium: Landesparteitag
Sitzung: Landesparteitag Elmshorn 2009
Bezeichnung: B4
Antragsteller: Kreisverband Schleswig-Flensburg


Beschluss: Angenommen

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands setzt sich dafür ein, dass Kinder aus einkommensschwachen Familien auch dann in den kostenlosen Schülerverkehr einbezogen werden, wenn sie eine allgemein- oder berufsbildende Schule ab der Klassenstufe 10 besuchen. Dieses Ziel ist umgehend umzusetzen.

Weitergehend strebt die SPD die kostenlose Schülerbeförderung für alle Schüler/innen an, die eine allgemein- der berufsbildenden öffentlichen Schule mit dem Ziel eines allgemeinbildenden Abschlusses besuchen. Dieses Ziel ist in das Wahlprogramm für die nächste Landtagswahl aufzunehmen.