D7: Lehrerlaufbahn (1977)

Aus Beschlussdatenbank der SPD Schleswig-Holstein
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gremium: Landesparteitag
Sitzung: Landesparteitag Tönning 1977
Bezeichnung: D7
Antragsteller: Kreisverband Rendsburg-Eckernförde


Beschluss: Angenommen

(Veröffentlicht in: „Zur Sache“ Nr. 4, August 1977 - Herausgeber: SPD-Landesverband Schleswig-Holstein)


Der Landesparteitag der SPD weist den Entwurf zur Neuordnung der Lehrerlaufbahn in Schleswig-Holstein mit Empörung zurück. Er fordert die Landesregierung - und hier insbesondere den Kultusminister - auf, diesen Entwurf, insbesondere die §§ 16, 18 und 22, unverzüglich zurückzunehmen.

Angesichts überfüllter Klassen und steigender Lehrerarbeitslosigkeit ist es nicht zu vertreten, dass ausgebildete Lehrer in bisher möglichen Fächern beziehungsweise Fächerkombinationen nicht eingestellt werden.