Arbeitsprogramm aus L1 Neu (2010): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Beschlussdatenbank
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
(Eine dazwischenliegende Version von einem Benutzer wird nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 +
{{Beschluss
 +
|Gremium      =Landesparteitag
 +
|Gliederung    =Landesverband Schleswig-Holstein
 +
|Sitzung      =Landesparteitag Neumünster 2010
 +
|Leitantrag    =
 +
|Nr            =Arbeitsprogramm aus L1 Neu
 +
|Kategorien    =
 +
|Antragsteller =nicht aufgeführt
 +
|Status        =Angenommen
 +
|Adressat      =
 +
}}
 +
 
{| class="wikitable"
 
{| class="wikitable"
 
!Lfd. Nr.:
 
!Lfd. Nr.:

Aktuelle Version vom 25. April 2013, 15:40 Uhr

Gremium: Landesparteitag
Sitzung: Landesparteitag Neumünster 2010
Bezeichnung: Arbeitsprogramm aus L1 Neu
Antragsteller: nicht aufgeführt


Beschluss: Angenommen


Lfd. Nr.: Projekt Zuständigkeit/Bearbeitung Zeitplan
1 Positionierung sozialdemokratischer Ziele und Werte in Abgrenzung zum Neoliberalismus Landesvorstand Beschlussfassung LPT 11. Sept. 2010
2 Alternativen und Handlungskonzepte für gesellschaftliche Zukunftsthemen Projektgruppe
a) Gute und gerecht entlohnte Arbeit, humane Arbeitswelt und starke Arbeitnehmerrechte Wolfgang Baasch Beschlussfassung Landesparteitag April 2011
b)
d)
Aufgaben des öffentlichen Sektors und seine Finanzierung
Sozial gerechte Steuerpolitik
Ralf Stegner Beschlussfassung Landesparteitag April 2011
c) Weiterentwicklung sozialdemokratischer Bildungspolitik in Schleswig-Holstein Landesparteitag beginnt Diskussion zu B 3 (Jusos) Wolfgang Baasch Schwerpunktthema auf Landesparteitag am 11. Sept. 2010
e) Zukunft der sozialen Sicherungssysteme Arbeit, Gesundheit, Rente Bettina Hagedorn Beschlussfassung Landesparteitag April 2011
f) Soziale Politik für Familien, Kinder und Jugendliche
Partizipation von Kindern und Jugendlichen im gesellschaftlichen Leben
Gesa Tralau
Serpil Midyatli
Beschlussfassung Landesparteitag April 2011
g) Echte Gleichstellung von Männern und Frauen Arbeitsgemeinschaft
sozialdemokratischer Frauen (AsF)
Beschlussfassung Landesparteitag April 2011
h) Naturschutz, Klimaschutz und Energiewende in Schleswig-Holstein Stefan Bolln Beschlussfassung Landesparteitag April 2011
i)
k)
Menschenwürdig älter werden in Schleswig-Holstein
Herausforderungen des demografischen Wandels in Schleswig-Holstein
Birte Pauls Beschlussfassung Landesparteitag April 2011
j) Emanzipations- und Integrationspolitik in Schleswig-Holstein Serpil Midyatli Beschlussfassung Landesparteitag April 2011
l) Stärkung der demokratischen Strukturen in allen gesellschaftlichen Bereichen Jörn Thießen Beschlussfassung Landesparteitag April 2011
m) Sozial gerechte und ökologische Politik in der Europäischen Union und im Nord- und Ostseeraum Europaforum Beschlussfassung Landesparteitag April 2011
n) Nachhaltige Wirtschaft, neue Technologien, Wirtschaftsdemokratie – nachhaltig und ökologisch Birgit Malecha Beschlussfassung Landesparteitag April 2011
3 Konzepte für die Zukunft unserer Städte Torsten Albig/SGK Beschlussfassung Landesparteitag April 2011
5 „Zukunftstag SH“
Präsentation und Diskussion der Handlungskonzepte zu Zukunftsthemen
Christian Kröning Februar 2011
9 Jährlich ein außerordentlicher (Arbeits-) Parteitage
11.09.2010: TO: 1. Bildung, 2. Innerparteiliche Demokratie und Bildung, 3. Bundesparteitag
Landesvorstand Landesparteitag 11. Sept. 2010
6 Mitglieder-Konferenzen zur Vorbereitung von Landesparteitagen Landesvorstand 23. Aug. 2010 (Süd)
24. Aug. 2010 (Nord)
06. Sept. 2010 (Mitte)
4
17
18
Innerparteiliches Bildungs- und
Qualifizierungsangebot
Personalentwicklungskonzept Förderung junger Mitglieder, Neumitglieder, Frauen Landesvorstand
Jörn Thießen Landesparteitag 11. Sept. 2010
10

13
Veranstaltungskonzept „Debatte“ Schnelle, flexible Veranstaltungsform zu aktuellen und kontroversen Themen
Jährlich Veranstaltungen der Arbeitsgemeinschaften zu aktuellen Themen
Christian Kröning Konzept Landesvorstand 15.2.2010
11 Jährlich Neumitglieder-Konvente
Schwerpunkt 2010 „Innerparteiliche Demokratie, Beteiligung und politische Bildung“
Christian Kröning 08. Mai 2010
auch 11 Gespräche mit ehemaligen Mitgliedern Ralf Stegner/Jörn Thießen 1. Halbjahr 2010
12 Dialog-Gespräche mit Vereinen, Verbänden und Initiaven Wolfgang Baasch Konzept März 2010
14 Konzept zur Mitgliederwerbung (gemeinsam mit Landesverband und Kreisverbänden) Jörg Wenghöfer 2010/2011
15 Projekt „Netzwerk: Sozis helfen weiter“ (gemeinsam mit Landesverband und Kreisverbänden) Andreas Breitner Start schnellstmöglich
16 Verfahren und Kriterien bei Listenaufstellungen Fällt in die Amtszeit des neuen Landesvorstandes
19 AG Bürostruktur Jörg Wenghöfer
Christian Kröning
Peter Eichstädt
Birte Pauls
Sönke Rix
Ernst Dieter Rossmann
Start März 2010
20 Beitragskampagne „Mehr Beitrag – Mehr SPD“ Jörg Wenghöfer 2010 u. 2011
22 Verbesserung der Internet-Kommunikation Landesverband, Kreisverbände, Arbeitsgemeinschaften, spdnet-sh Amin Hamadmad Start 2010
24 Willi-Piecyk-Preis Konzept: Europaforum/Martin Tretbar-Endres 2011