P2: Internationaler Frauentag (1997)

Aus Beschlussdatenbank
Version vom 18. Juli 2013, 13:08 Uhr von Julia (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gremium: Landesparteitag
Sitzung: Landesparteitag Husum 1997
Bezeichnung: P2
Antragsteller: Landesvorstand Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF)‏‎


Beschluss: Überwiesen an Landesausschuss

(Beschlossen vom Landesausschuß am 18. August 1997)

Der Landesvorstand der SPD Schleswig-Holstein achtet in Zukunft darauf, daß der 8. März (Internationaler Frauentag) für Frauenveranstaltungen der Partei freigehalten wird, um örtliche Aktivitäten zum Internationalen Frauentag nicht zu blockieren und um auch den Frauen Gelegenheit zu geben, an anderen Veranstaltungen der Partei teilzunehmen.