A8.1: Schienen-Personen-Nahverkehr (1995)

Aus Beschlussdatenbank
Version vom 29. Juli 2013, 13:14 Uhr von Julia (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gremium: Landesparteitag
Sitzung: Landesparteitag Damp 1995
Bezeichnung: A8.1
Antragsteller: Nicht aufgeführt


Beschluss: Angenommen

Die Landesregierung Schleswig—Holstein wird aufgefordert, die Zeit bis Ende 1995 in Verhandlungen mit der Deutschen Bahn AG zu nutzen, die vorhandenen Arbeitsplätze der Diesellok-‚Triebwagen- und Reisezugwagenunterhaltung der Bahn-AG sowie anderen Gesellschaften im Flächenland Schleswig-Holstein zu erhalten und darauf hinzuwirken, daß bis zum 1. August 1995 erneut Auszubildende für die Lehrwerkstätten der Deutschen Bahn AG eingestellt werden.