I4: Familienförderung und Kinderbetreuung (2001)

Aus Beschlussdatenbank
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gremium: Landesparteitag
Sitzung: Landesparteitag Lübeck 2001
Bezeichnung: I4
Antragsteller: Kreisverband Pinneberg


Beschluss: Angenommen und Überwiesen an Landtagsfraktion, Bundestagsfraktion

Der Landesparteitag fordert die Verantwortlichen in Land und Bund auf, ein gemeinsames Konzept zu entwickeln zur Finanzierung einer umfassenden und qualifizierten Einrichtung von betreuten Grundschulen und einem ausreichenden Angebot an Ganztagsschulen. Damit muss sichergestellt werden, dass in den Ländern ausreichende Finanzmittel zur Verfügung stehen, ohne dass die Kommunen finanziell belastet werden.

Die SPD Schleswig-Holstein fordert dazu auf, statt einer weiteren Kindergelderhöhung im Rahmen einer zukunftsweisenden Familienpolitik die entsprechenden Mittel für diese Aufgabe bereit zu stellen.