I8: Aufnahme Flüchtlinge Nordirak und von ISIS Verfolgte (November 2014)

Aus Beschlussdatenbank
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gremium: Landesparteirat
Sitzung: Landesparteiratssitzung, November 2014
Bezeichnung: I8
Antragsteller: Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) und Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt


Beschluss: Angenommen

Der Landesparteirat beschließt,

dass Schleswig-Holstein vermehrt Hilfesuchende aus der Region Nordirak und andere durch ISIS verfolgte Menschen aufnimmt. Die Aufnahmezahlen dürfen dabei nicht statisch sein, sondern mit Hinblick auf die Entwicklung der Zahl der Flüchtenden modifiziert werden.