VI 2: Planungswertausgleich (1977)

Aus Beschlussdatenbank
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gremium: Landesparteitag
Sitzung: Landesparteitag Tönning 1977
Bezeichnung: VI 2
Antragsteller: Kreisverband Schleswig-Flensburg


Beschluss: Angenommen

(Veröffentlicht in: „Zur Sache“ Nr. 4, August 1977 - Herausgeber: SPD-Landesverband Schleswig-Holstein)


Die Sozialdemokratische Partei soll sich auf Bundesebene für eine Forcierung des Gesetzeswerkes betreffend den Planungswertausgleich in den Gemeinden einsetzen.