Initiativ III: Initiativantrag (2003)

Aus Beschlussdatenbank
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gremium: Landesparteitag
Sitzung: Landesparteitag Bad Segeberg 2003
Bezeichnung: Initiativ III
Antragsteller: Kreisverband Steinburg


Beschluss: Angenommen

Der Landesparteitag möge beschließen:


Der Parteitag spricht sich für die weitere Förderung von Maßnahmen aus, die vor allen Dingen benachteiligten Jugendlichen den Start in Ausbildung und Arbeit erleichtern und ermöglichen sollen.

Wir setzen uns insbesondere für den Erhalt der Bildungsangebote in den Jugendaufbauwerken ein; aber auch andere Maßnahmen wie z. B. „Jugend und Beruf“ und gezielte Hilfen für Behinderte müssen von Sparmaßnahmen der Bundesanstalt für Arbeit bzw. der regionalen Arbeitsämter ausgenommen sein.

Wir fordern unsere Mandatsträger und Mandatsträgerinnen in Land und Bund auf, sich dafür einzusetzen.